Gratis bloggen bei
myblog.de



das Notizblatt
das Bücherregal
  die Ideensammlung  
die Protagonistin
die Inspiration

Ich hab mir gerade nach langer Zeit mal wieder das Video zu Passive angeguckt und mir fiel pl?tzlich auf, dass ich hier schon ewig nicht mehr gebloggt habe.
Ne Zeit lang fielen mir einfach die Worte und ich habe sie auch immer noch nicht so recht wieder gefunden, wie man merken kann, wenn man mit mir spricht oder sonstiges.

Ich bin heute nicht in die Schule gegangen, wegen diesem Ganzen. Seit kurzem ist so viel Negatives passiert, so dass ich einfach mal einen Tag lang Ruhe brauchte.
Ich habe noch nie innerhalb so kurzer Zeit so viel geschrien. Vielleicht sehen manche dies als Befreiung, doch so wirklich geholfen hat mir das auch nicht. Es ist einfach zu viel.
Sie qu?len mich weiter, obwohl ich schon l?ngst ?ber meine Grenzen hinaus bin. Sie merken es einfach nicht, wie ich zerfalle. Das macht mich so fertig.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung wie ich mich zur Zeit ungef?hr f?hle:
Wenn man zB in der Schule 800 Meter l?uft und zum Schluss total am Ende ist und wirklich ?berhaupt nicht mehr weiterlaufen kann und man einfach nur noch umkippen m?chte und DANN noch jemand kommt und einen doch noch zwingt weiter zurennen...


An dem Tag, wo ich ausgetickt bin und auf dieses M?dchen eingeschlagen habe, dort war ich schon so verdammt am Ende und was ist nun? Nun qu?len sie mich auch noch weiter. Mit Worten. S?tzen.
Ich kann nicht mehr!
Warum sind sie so verdammt blind?! Und warum tun sie soetwas? Wieso merken sie nicht, wie sie mir mein Leben kaputt machen?
12.5.05 14:43


 [eine Seite weiter]